weltkarte
Referenzkunde HERZOG GmbH
Sie sind hier: Unternehmen » News » ECM-Referenzbericht: Herzog GmbH

ELO ECM mit 360°-Integration in proALPHA überzeugt

Die HERZOG GmbH vereint seit 1861 Tradition und Innovation. Das Unternehmen aus Oldenburg konstruierte und baute in 1951 die weltweit erste Flechtmaschine mit Ölbad und stellte in 2007 die zu diesem Zeitpunkt größte Flechtmaschine der Welt her. Unter anderem werden Schnürsenkel, Leinen für Fallschirme und Wasser-Ski sowie hochfeine Angelschnüre mit den Maschinen von HERZOG produziert. 

Im Unternehmen ist proALPHA-ERP im Einsatz - seit April 2017 vollintegriert in die ELO ECM Suite. Unternehmensweit setzt das Maschinenbauunternehmen aus Oldenburg folgende Lösungen ein:  ELOprofessional, ELO Business Logic Provider (ELO BLP) und ELO Business Connect (ELO BC).

„Unsere Erwartungen wurden bereits während der ECM-Einführung erfüllt. Mittlerweile haben die Lösungen diese sogar übertroffen. Unser Team arbeitet gerne mit ELO und der intuitiven ELO BC-Sidebar", freut sich Ingo Lange, Einkaufsleiter HERZOG GmbH, über den Einsatz der Lösung.

Lesen Sier hier den Referenzbericht

ACTIWARE GmbH
Consulting Business Software

In der Werr 11
35719 Angelburg

Telefon +49 (6464) 91 31 0
Telefax +49 (6464) 91 31 30

E-Mail info(at)actiware.de

Servicestützpunkte

35719 Angelburg
44137 Dortmund
57250 Netphen
76337 Waldbronn
97833 Frammersbach

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Zur Bereitstellung unserer Internetseiten ist der Einsatz von Cookies erforderlich. Mit der Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Datenschutzerklärung anzeigen. OK