weltkarte
ECM Fachkongress der ELO 2017
Sie sind hier: Unternehmen » News » Hekatron: der ELO BLP in der Praxis

Die ERP-Integration mit dem ELO BLP in der Praxis

Eine ganzheitliche ERP-Integration ist Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Einsatz eines Enterprise Content Managements (ECM). Wir freuen uns sehr, dass auf dem diesjährigen ELO ECM-Fachkongress unser langjähriger Kunde Hekatron Technik GmbH einen Praxisvortrag hält. 

Der ELO Business Logic Provider (kurz: ELO BLP) ist eine einzigartige Lösungssuite zur Anbindung verschiedener Geschäftsanwendungen (z. B. ERP-Systeme) an die ELO ECM Suites: ELOenterprise bzw. ELOprofessional. Bei der Hekatron Technik GmbH sind mehr als sechs verschiedene Drittsysteme nahtlos mit dem ELO ECM integriert. Dazu zählen unter anderem das ERP-System ifax, das PDM-System windchill und das CRM-System PiSA. 

Referent Dipl. Ing. Thomas Wagner leitet die IT des Unternehmens und verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Umfeld von Dokumentenmanagement (DMS), Enterprise Content Management (ECM) und Prozessmanagement. Zwischen 15:15 Uhr und 15:45 Uhr berichtet er über die ECM-Einführung, den Roll-Out der ECM-Lösung und den Betrieb von ELO und allen damit verbundenen Prozessen. 

Sie wollen dabei sein? Melden Sie sich hier kostenlos an! 

Bereits vor unserem Kundenvortrag stellt Frau Petra Dietz (ELO Digital Office GmbH) im gleichen Saal der Schwabenlandhalle die Integrationslösungen ELO BLP und ELO BC zur innovativen Anbindung von ERP-Systemen vor.

Das sollten Sie nicht verpassen! 

Über die Hekatron Technik GmbH: Das Unternehmen aus Sulzburg gehört der Schweizer Securitas-Gruppe an und liefert ein starkes Produkt- und Dienstleistungspaket für alle Fragen im Bereich Brandmeldesysteme: 

  • Brandmeldesystemtechnik (BMT)
  • Ansteuerung von Feuerlöschanlagen (BLZ)
  • Sonderbrandmeldetechnik (SBT)
  • Universelle Managementsysteme (UMS)

ACTIWARE GmbH
Consulting Business Software

In der Werr 11
35719 Angelburg

Telefon +49 (6464) 91 31 0
Telefax +49 (6464) 91 31 30

E-Mail info(at)actiware.de

Servicestützpunkte

35719 Angelburg
44137 Dortmund
57250 Netphen
76337 Waldbronn
97833 Frammersbach

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Zur Bereitstellung unserer Internetseiten ist der Einsatz von Cookies erforderlich. Mit der Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Datenschutzerklärung anzeigen. OK