weltkarte
Sie sind hier: Unternehmen » News » Rückblick auf die ELO ECM-Tage 2020

Das war der ELO ECM-Fachkongress 2020

Zum 17. Mal trafen sich ELO- Partner, Kunden und Interessenten zum ECM-Fachkongress in Fellbach.  29 Aussteller und mehr als 800 Besucher machten die Jahresauftaktveranstaltung der ELO Office Digital GmbH zu einem gelungenen Event.
 
Neben den Kernthemen – Enterprise Content Management (ECM) und ELO Business Solutions – lag ein besonderer Schwerpunkt auf dem Thema künstliche Intelligenz (KI).  Zu der prinzipiellen Betrachtung im Vortragsrahmen gab es handfeste Antworten: integrierte KI im Release 5.2 von ELO BLP und ELO BC - live auf der Bühne.


Während des Business-Partner-Tags informierte ELO Digital Office GmbH die anwesenden Partner über Neuerungen in der Software und die Strategie für die kommenden Jahre. Wie bereits in den letzten Jahren konnte ELO Wachstum verbuchen - ACTIWARE hat hierzu überdurchschnittlich beigetragen. Standardisierte Anwendungen wie die ELO Business Solutions und die Solution Templates des ELO Business Logic Providers sind Zukunftsthemen - die wir schon heute mit alleinstellender Methodik liefern.

Neuerungen

  • ELO ECM Suite 20 bringt Klarheit und Einfachheit im neuem User Interface. Menübänder mit wenigen Kommandos im Standard können ganz einfach mit den eigenen Lieblingsfunktionen erweitert werden.
  • ELO BLP / ELO BC 5.2 liefert integrierte Texterkennungsfunktionen auf Basis künstlicher Intelligenz und überzeugt mit neu designten Clients. Mit der neuen Version lassen sich Dokumente system- und archivübergreifend finden. Der Multi-User-fähige Designer liefert durch optimierte Testverfahren, die Versionierung von Prozessen und beliebige Prozessverknüpfungen ermöglichen neue Möglichkeiten in der Konfiguration.
  • ELO Teamroom ermöglicht die effiziente Zusammenarbeit in Projektteams und Arbeitsgruppen. Mit Teamroom lassen sich virtuelle Räume erstellen und für Projektmitarbeiter wie externe Anwender browserbasiert nutzen. Bearbeitete Dokumente können automatisch in das Bestandsarchiv überführt werden.
  • ELO Office Client ermöglicht die Verwendung von ELO mit Office-Anwendungen  - wie Word oder Excel. Der Client kann dabei aus einer Kompaktansicht zum Vollclient geöffnet werden.
  • ELO Integration Client ist als große Webanwendung vorgesehen, um ELO ECM-Funktionalitäten umfangreich in Oberflächen von Drittsystemen einzubetten. BLP-Prozesse können kombiniert werden, da der Standard des Integrtion Client keine Verschlagwortung, Referenzbildung etc. kennt.
  • ELO Replication wurde neuentwickelt und ermöglicht den Abgleich/Austausch von Daten und Dokumenten zwischen mehreren Archivservern oder Standorten. Dabei werden nur die Änderungen übermittelt (SSH), ohne dass unveränderte Dateien transferiert werden müssen.

Ein Praxishighlight war der Vortrag unseres Kunden engelbert strauss – dem bekannten Versand- und Einzelhandelsunternehmen für Berufsbekleidung, Arbeitsschuhe und allgemeinen Berufs- und Industriebedarf. Benjamin Eissler, ELO-Projektverantwortlicher bei engelbert strauss, berichtete über die digitale Entwicklung im Unternehmen. Die stetige Weiterentwicklung der ECM-Lösung genießt eine hohe Priorität. Geplant ist in 2020 das Update auf die ELO ECM Suite 12, die Einführung der ELO Business Solution Contract und die nahtlose Integration von Microsoft Dynamics 365 mit ELO BLP.

Als Aussteller & Sponsor der Veranstaltung bedanken wir uns bei allen Besuchern, die unsere Ausstellung besucht und für Live-Demos genutzt haben. Wir freuen uns sehr über das tolle Feedback zu ELO BLP / ELO BC 5.2 und der darin integrierten KI.

Gerne informiert Sie unser Sales-Team persönlich über die Themen. Rufen Sie uns hierzu einfach unter der +49 (6464) 9131 20 an oder schreiben Sie uns eine formlose E-Mail an sales@actiware.de.

ACTIWARE GmbH
Consulting Business Software

In der Werr 11
35719 Angelburg

Telefon +49 (6464) 91 31 0
Telefax +49 (6464) 91 31 30

E-Mail info(at)actiware.de

Servicestützpunkte

35719 Angelburg
44137 Dortmund
57250 Netphen
76337 Waldbronn
97833 Frammersbach

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr